Im Neuen Sein -202- Mutter Maria spricht

Mutter Maria spricht aufklärend und sehr engagiert über einen Aspekt der Entstehung von Trennung aus der Einheit. Sie erläutert die Entstehung des Bösen, den Missbrauch der Energie sowie die bewusste Falschprogrammierung der Atome als Basis des Lebens in der trennenden Dunkelheit, die zum Ende solchen Lebens führt. Sie zeigt die Möglichkeit an diese Situation zu ändern und das Lebensherz durch Einsicht und echtem guten Willen wieder lebendig werden zu lassen. Sie gibt uns wesentliche Informationen über das Mann-Frau-Sein, die Offenbarung des Grundes für die Unterdrückung der Frauen, die Lügen über Adam und Eva und das Auslösen aus Betrug, Täuschung und dem falschen Leben, sowie weiteres bisher unbekanntes Wissen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0