06. August 2020
Veritas spricht über das Triumvirat, die Auswirkung des Herzfelds auf die Planeten der neuen Föderation und deren Ausbreitung , die Interaktion der Erde mit dem Universum sowie den Beitrag unserer individuellen Charakteristik im Ganzen der Evolution.
31. Juli 2020
Wie weit kann ein Herz strahlen und warum?
24. Juli 2020
Jesus ist der Hüter des Christusfeldes, das durch Yeshua gewirkt hat. Die grosse Zentralsonne wird das gesamte Universum aufrichten. Alles was hier besprochen wurde betrifft die Aktivierung der geistigen Ebene. Die Zwillingsflamme der Goßen Zentralsonne wird das Feuer der Erkenntnis bewegen und dadurch die Menschen zu einer Mehrheit der Einheit erwecken und sie einbinden in die universale Kraft des Aufstiegs. Diese Gesamtaktivität ist in ihrer Dynamik dargestellt von Jesus unter dessen Obhut...
17. Juli 2020
Vater Natur stellt sich vor. Er spricht über seine Natur und die Eigenschaften seiner göttlichen Ergänzung, der Mutter Erde, über ihr Zusammenwirken und die Veränderungen, die im Verlauf des Aufstiegs zutage treten. Die Dynamik des Aufsteigens verändert vieles in unseren Körpern und erneuert die Natur in uns und damit eben auch um uns herum, denn das Zusammenleben wird durch uns erschaffen. Er gibt weitere Informationen über Veränderungen zum Wohl aller, die sich durch Freundschaft,...
10. Juli 2020
Lady Miriam spricht über die Möglichkeit, dass Gott einen Kontakt mit den Menschen initiiert, der sich im Bewusstsein und auch mit dem Kollektivbewusstsein verbindet. Sie zeigt die Art der Wirkungsweise auf, die sich durch das Herzensbewusstsein immer weiter manifestieren kann und die zu leben bedeutet
04. Juli 2020
Yeshua gibt einen Seelenanruf in diese Welt. Er entkleidet geistige Kontakte vom Mystizismus, von Esoterik und der Illusion des Aussergewöhnlichen. Stattdessen zeigt er die Quelle geistiger Kontakte in uns auf. Inhalte der Schöpfernatur können durch unsere aktivierte Selbstermächtigung in die Welten gesendet werden, um in deren Atmosphäre die Wahrheit und die Liebe als Segen zu erweitern.
26. Juni 2020
Unser Schöpfergott spricht über die Selbstermächtigung und die Bedeutung der Kraft der Liebe. Er wendet sich mit seinen Informationen an die gesamten Bewusstseinsebenen derer, die dieser Ansprache beiwohnen . Die aktive Meditationsweise, die der Buddha uns vermittelt hat, wird hier im Hinblick auf die Auswirkungen gemeinsamer Resonanz aufgegriffen und Gott wirft Licht auf die Inhalte, die Schritte und die Entwicklung der Selbstermächtigung, die wir in der Interaktion mit der geistigen Welt...
21. Juni 2020
Sinn und Zweck dieser letzten Ansprache der Meditationsserie zeigt auf, wie wir willentlich in die Einheit mit der kosmischen Ordnung und dem göttlichen Schöpfungsprozess gelangen. Während die Auflösung der verschiedenen Matrizen von Dichte zu Dichte (Bewusstseinsebene) aufgearbeitet werden muss, ist die Aktivierung der zeitlos schöpferischen Wesensnatur eine Verbindung mit der All - Einheit, die bereits jetzt aktiviert werden kann. Der Buddha zeigt die Zusammenhänge seiner Durchgaben...
12. Juni 2020
Das innere Leben eines Menschen, der sich der Liebe und der Wahrheit öffnen möchte, erfährt den Aspekt des Willens, der die Neuschöpfung seiner Lebensinhalte willentlich einleiten kann. Ein Portal für das weitere Leben in Verbindung mit "Alles-was-ist" wird eröffnet. Der Buddha spricht auf der Grundlage der bisherigen drei Durchgaben sowohl über innere Veränderungen als auch über Veränderungen hin zum gemeinschaftlichen Leben der Völker und Nationen.
12. Juni 2020
Wir leben in einer Welt der Vorstellungen, in der wir neue Vorstellungen erschaffen, denen wir folgen. In dieser Ansprache gibt uns Buddha einen Schlüssel, der uns die Kräfte an die Hand gibt, die über unsere Zeitgrenzen hinweg die Aspekte unseres zukünftigen Seins bereits jetzt lebendig und begreifbar werden lässt um unsere Leben zu erschaffen.

Mehr anzeigen